Interstuhl-Cup 2021 Pfeffingen / 2. Lauf

18/7/2021
|
Pfeffingen
|
DE
Rundstreckenrennen
Distanz (km):
70
Höhenmeter:
1450
Dauer:
1,50
Autor/in:

Bei 18 Grad und Dauerregen ging unser 20-jähriger Nachwuchsfahrer Samuel Hendler beim gut besetzten Rennen der Amateure an den Start. Zu fahren war ein extrem schwerer, sieben Kilometer langer Rundkurs über einen Hügel mit ca. 145 Höhenmeter. Dieser musste 10mal überquert werden. Besonders schwierig für die Fahrer gestaltete sich die Abfahrt mit knapp 70 km/h über einen weniger als drei Meter breiten geteerten Forstweg, der einige gefährliche breite Risse in der Mitte hatte. Die hohe Geschwindigkeit und die widrigen Verhältnisse sorgten dafür, dass die Hände der Sportler kalt wurden und das Bike-Handling mit jeder Runde schwerer wurde. Bereits vom Start an, war das Tempo am Berg sehr hoch und zahlreiche Tempoverschärfungen sorgen für eine enorme Selektion im Fahrerfeld. Deshalb betrug das Hauptfeld schon nach drei Runden nur noch 15 von ursprünglich 49 Fahrern. Auch Samuel musste, nachdem der Berg zum 4. Mal passiert war, abreisen lassen und fuhr bis kurz vor Schluss in einer fünfköpfigen Verfolgergruppe mit. Am Ende konnte er sich mit einem respektablen 17. Platz zufriedengeben.